Herzlich willkommen beim Prädikanten- und Mesner-Pfarramt der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Wir unterstützen 

  • Prädikantinnen und Prädikanten und
  • Mesnerinnen und Mesner, Hausmeisterinnen und Hausmeister
    in ihrem Dienst und sorgen für deren Aus-, Fort- und Weiterbildung.
  • Wir machen oder vermitteln Gottesdienstberatung

Wir sind Teil der Abteilung "Gemeindeentwicklung und Gottesdienst" im Evangelischen Bildungszentrum und verantworten dessen Fachausschuss Gottesdienst.

Tabea Frey wird neue Prädikanten- und Mesnerpfarrerin

hier mehr dazu

Postanschrift
Prädikanten- und Mesnerpfarramt
im Evangelischen Bildungszentrum
Grüninger Str. 25
70599 Stuttgart

 

Tabea Frey (ab 1.6.2016)
Landesprädikanten- und -mesnerpfarrerin
Tel.: 0711 / 45804 – 9410

Pfarrerin Dr. Evelina Volkmann
Studienleiterin für Prädikantenaus- und -fortbildung und Gottesdienst, Fachstelle Gottesdienst, Vermittlung von Gottesdienstberatung
Tel.: 0711 / 45804 – 56
E-Mail: evelina.volkmanndontospamme@gowaway.elk-wue.de
 

Diakon Benedikt Osiw
Referent für Prädikantenarbeit und Kirche in Freizeit und Tourismus
Tel.: 0711 / 45804 – 9415
E-Mail: benedikt.osiw@elk-wue.de
 
Dagmar Hoffmann
Sekretärin im Prädikanten- und Mesnerpfarramt
Tel.: 0711 / 45804 – 9409
Fax: 0711 / 45804 – 9440
E-Mail:  dagmar.hoffmann@elk-wue.de

Martina Fischle
Sekretärin im Mesner- und Prädikantenpfarramt, Gottesdienstberatung
Tel.: 0711 / 45804 - 9426
Fax: 0711 / 45804 - 9598
E-Mail: martina.fischledontospamme@gowaway.elk-wue.de

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Reformation ist auch ökumenisch“

    Wie feiern die Partnerkirchen der württembergischen Landeskirche das Reformationsjubiläum? Was bedeutet Reformation für sie? Hannah Stickel hat sich bei den Teilnehmern der internationalen Konsultation, die derzeit im Stuttgarter Hospitalhof stattfindet, umgehört.

    mehr

  • Migration und Alter

    Zu einer engeren Zusammenarbeit von Landeskirchen, Diakonie und kirchlichen Werken im Engagement für älter werdende Migranten hat der Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Oberkirchenrat Werner Baur, aufgerufen. „Wir werden unsere Probleme nicht einzeln und vereinzelt lösen können“, sagte Baur am Freitag in Stuttgart zum Auftakt der Tagung „Migration und Alter“.

    mehr

  • „Die Welt braucht Frieden“

    „Die Familie Jesu reicht weit über Stuttgart und die württembergische Landeskirche hinaus – Gott sei Dank!“ Mit diesen Worten begrüßte Prälatin Gabriele Wulz die Gäste der Partnerschaftskonsulation beim Eröffnungsgottesdienst am Donnerstagabend, 22. September, in der Stuttgarter Leonhardskirche. Noch bis zum kommenden Dienstag sind 50 Vertreterinnen und Vertreter von 25 Kirchen aus aller Welt in Stuttgart zu Gast.

    mehr